Ich heiße Nala und bin in der Ausbildung zum Diabetikerwarnhund!

 

 

 

 

Mein Geburtsname, den mir meine Züchter vom Perro de Agua Espanol gegeben haben, ist Emy. Meine Mutter heißt Beni de le Piel und mein Vater Gonnagitcha´s Zucco - hört sich toll an, was! Aber meine jetzige tolle Familie findet König der Löwen so schön - und so bin ich zur Nala geworden. Ich "herrsche" auch königlich über meine Familie und will sie immer beschützen. Das wirst Du sehen und hören :-) , wenn Du mich einmal besuchen kommst. Und, wie Du vllt. auch schon gelesen hast, bin ich in der Ausbildung zum Diabetikerwarnhund. Das macht mich voll stolz, denn dann kann ich bald zwei in meiner Familie warnen, bevor sie in eine Unterzuckerung geraten. Außerdem kann ich schon ein paar Tricks, bin flitzeschnell und für ein paar gute Leckerlies hol ich so manchen Ball für Dich! Ich freue mich auf Dich!

 

Mein großer Freund Merlin wohnt ja auch bei meiner Familie! Bei ihm kann ich schon so manches abschauen. Deshalb darf ich - wenn es mir erlaubt wird - bei manchen Aktionen, die er machen darf, mit dabei sein. So lerne ich immer weiter dazu und lerne ganz viele nette Menschen kennen. 

 

Natürlich darf ich meine Ausbildung nicht vernachlässigen. Vielleicht magst Du ja auch mal sehen, was ich alles schon kann. Und wenn Du jemanden kennst, der Diabetiker/Diabetikerin ist und einen Hund will, oder schon hat, dann kannst Du ihm ja sagen, dass man im Hundezentrum CATU die Ausbildung machen kann. Und wer mag, kann bei Radio 7 - Drachenkindern - einen Antrag stellen, dass die Kosten übernommen werden. Die Drachenkinder sind nämlich alles tolle Kinder, die lassen sich so schnell nicht unterkriegen und dabei hilft Radio 7!

 

 

© 2016 Renate Krüger ▪ Kontakt ▪ Impressum Hilfe ▪

ACHTUNG: Wir setzen voraus,

dass keine Hundehaarallergie vorliegt!